fröhliche Welpen * Fotos & Videos, wahre Geschichten, herzliche Kommentare und nützliche Informationen

Kaiserschnitt

Welche Schmerzen erleidet eine Hündin bei einem Kaiserschnitt ?

Wie viele Kaiserschnitt-geburten kann ein seriöser Züchter einer Hündin zumuten?

1 / eine Geburt per Kaiserschnitt reicht meines Erachtens; aber ich bin ja nur eine vereinsfreie Züchterin 🙂

Hätte eine unserer Mädels einen Kaiserschnitt,würde sie sofort kastriert. Wir leben mit
aber nicht von unseren Hunden.

VDH Züchter/innen können ihre Hündinnen laut Zuchtordnung auch nach einem Kaiserschnitt weiter zur Zucht „verwenden“. Welch´ Wortwahl… brrr, nein, das ist nicht meine Welt.

Was macht ein/e Vermehrer/in mit der Hündin nach einem Kaiserschnitt ?

… nun, ich vermute mal, ein/e geldgeile Hunde Vermehrerin egal in welchem Land ist stinkesauer wegen der Tierarztkosten und läßt die geschundene Hündin in der nächsten Läufigkeit gleich wieder (zwangs)decken.

.

Folgende, auch für Laien verständliche Erklärung hat eine promovierte Tierärztin geschrieben,
die den meisten Vereinszüchter/innen, die hier treu mitlesen
hallo, schön dass ihr alle da seid 🙂 –
persönlich bekannt sein dürfte.

  • Diese Seite darf gerne verlinkt und auch auf Facebook, Twitter und allen weiteren social media geteilt werden. Geteilt – kopieren ist strengstens untersagt, denn dieser Text unterliegt dem Marken- und Urheberrecht. Link zum teilen: http://kuschelcavaliere.de/kaiserschnitt/

Kaiserschnitt Hund; Kaiserschnitt Hund Ablauf; Kaiserschnitt Zuchtordnung VDH; Orinoko Magic Baccara; Salvadore Dali Gorska Fantazja; Welpen aus Bietigheim; Dominic vom Residenz-Garten; VDH Ahnentafel; Residenzgarten Bücher; Cavalier King Charles Spaniel Kaiserschnitt; French Connection de la Fieffe au Songeur VDH VK 11.0255 ursprünglich LOF 91861 ist Papa von Fancy´s Madbull´s Mini Winie VDH-VK 15.1097

.

Kaiserschnitt beim Hund – Sectio caesarea

Treten während oder kurz vor der Geburt Komplikationen auf, die das Leben der Mutterhündin und der Welpen gefährden, muss eine operative Geburtshilfe, ein Kaiserschnitt, durchgeführt werden. Bei 60 – 80 % eines problematischen Geburtsablaufs ist die Durchführung des Kaiserschnitts unbedingt notwendig.

Definition Kaiserschnitt

Unter einer Sectio caesarea versteht man eine Entwicklung der Hundefeten durch Eröffnung von Bauchraum und Gebärmutter.
In der Veterinärmedizin wurden die ersten Operationen bei Rindern im 17. Jahrhundert beschrieben. Bei Hunden wurde der Eingriff erst wesentlich später durchgeführt. Heute gehört die Sectio caesarea zu den wichtigsten Eingriffen in der Geburtshilfe.

Wann wird eine Operation durchgeführt

Ungefähr 5 % aller Geburten können nicht auf natürlichem Weg stattfinden. Die Ursachen für die auftretenden Probleme können sowohl bei der Mutterhündin, als auch bei den Welpen liegen.
Ist der Rüde größer als die Hündin, sind oft auch die Welpen zu groß entwickelt, um normal geboren zu werden. Dauert die Trächtigkeit zu lange an, können die Welpen absolut zu groß sein. Eine Passage durch das Becken ist nicht möglich.

Bei einigen Hunderassen, wie zum Beispiel der französischen Bulldogge und dem Mops, ist der Kopf der Welpen oft so groß ausgebildet, dass eine normale Geburt unmöglich ist.

Missbildungen der Welpen, zum Beispiel ein Wasserkopf, können einen normalen Geburtsvorgang verhindern.

Sind die Welpen bereits abgestorben, muss ebenfalls eine Sectio caesarea durchgeführt werden, um eine Infektion der Mutterhündin zu vermeiden.

Sind die Feten bereits durch die zu lange Geburt geschwächt und ihr Herzschlag zu langsam, muss eine Geburt auf operativem Weg erfolgen.

Auch die Mutterhündin kann durch eine lange Geburt, schlechte Ernährung oder Haltungsbedingungen so erschöpft sein, dass nur mehr eine Schnittentbindung möglich ist.

Tritt während der Geburt eine Wehenschwäche auf, die nicht durch Medikamente beeinflusst werden kann, oder ist der Muttermund zu wenig offen, bleibt ebenfalls nur der Weg der Operation, um das Leben der Welpen und der Hündin zu erhalten. Bei einem Riss in der Gebärmutter oder einer Ablösung der Plazenta muss unverzüglich eine Operation durchgeführt werden.
Hat sich die Gebärmutter um die Längsachse gedreht, ist der natürliche Geburtsweg verschlossen. Die Feten müssen durch Eröffnung der Gebärmutter entwickelt werden.

Welche Operationsmöglichkeiten gibt es

Kaiserschnitt Hund; Kaiserschnitt Hund Ablauf; Kaiserschnitt Zuchtordnung VDH; Orinoko Magic Baccara; Salvadore Dali Gorska Fantazja; Welpen aus Bietigheim; Dominic vom Residenz-Garten; VDH Ahnentafel; Residenzgarten Bücher; Cavalier King Charles Spaniel Kaiserschnitt; French Connection de la Fieffe au Songeur VDH VK 11.0255 ursprünglich LOF 91861 ist Papa von Fancy´s Madbull´s Mini Winie VDH-VK 15.1097

Kaiserschnitt © dalajlama Hund Ablauf

Abhängig von der Geburtsproblematik und den Wünschen des Tierhalters können verschiedene Formen der Schnittentbindung durchgeführt werden.

1. Sectio caesarea conservativa

Bei der Operation wird die Gebärmutter nach Entwicklung der Welpen wieder verschlossen und im Bauchraum der Hündin belassen. Entstehen keine postoperativen Komplikationen bleibt die Fruchtbarkeit der Hündin erhalten.

2. Sectio porro

Die radikale Sectio beinhaltet eine vollständige Entfernung der Gebärmutter und der Eierstöcke.
Diese Operationsform wird durchgeführt, wenn der Halter eine Kastration der Hündin wünscht, oder die Feten bereits abgestorben sind. Dauert die Geburt bereits über 24 Stunden an, ist eine radikale Entfernung der Gebärmutter oft nicht zu vermeiden.

3. En- bloc- Resektion

Hier handelt es sich um eine Sonderform der Sectio porro. Die Gebärmutter wird aus der Bauchhöhle entfernt. Erst im Anschluss daran werden die Feten entwickelt.

4. Elektive Sectio caesarea

Der Halter wünscht eine Schnittentbindung, obwohl keine medizinische Indikation besteht.

Ein solcher Wunsch wird häufig geäußert aus Angst vor Problemen bei der Geburt, oder bereits früher auftretenden Geburtsschwierigkeiten. Da der Eingriff geplant wird, sind optimale Narkose- und Operationsbedingungen möglich.

5. Präterminale Sectio caesarea

Die Trächtigkeit wird vor ihrem Abschluss mit der Durchführung eines Kaiserschnitts beendet. Diese Form der Operation wird durchgeführt bei starker Unterzuckerung oder Hypokalzämie der Hündin, oder bei zu hoher Anzahl von Welpen in der Gebärmutter.
Anhand des Zustands der Welpen und der Gebärmutter entscheidet der Chirurg, welche Form der Schnittentbindung durchgeführt werden muss.

Kaiserschnitt Hund; Kaiserschnitt Hund Ablauf; Kaiserschnitt Zuchtordnung VDH; Orinoko Magic Baccara; Salvadore Dali Gorska Fantazja; Welpen aus Bietigheim; Dominic vom Residenz-Garten; VDH Ahnentafel; Residenzgarten Bücher; Cavalier King Charles Spaniel Kaiserschnitt; French Connection de la Fieffe au Songeur VDH VK 11.0255 ursprünglich LOF 91861 ist Papa von Fancy´s Madbull´s Mini Winie VDH-VK 15.1097

Kaiserschnitt © dalajlama Gebärmutter mit Welpen

Operationsvorbereitung

Vor der Operation muss ein Aufklärungsgespräch mit dem Halter geführt werden. Bei der Untersuchung der Hündin werden die Frequenz und die Intensität des Pressens bestimmt. Aufregung und Stress ist bei allen Untersuchungen zu vermeiden, das sonst durch Ausschüttung von Stresshormonen, Katecholaminen, eine schlechtere Durchblutung der Gebärmutter verursacht wird.

Da die Operation den Kreislauf der Hündin stark belastet, wird ein Venenzugang gelegt, über den während der gesamten Operation Elektrolytflüssigkeit verabreicht wird.
Die Hündin wird sediert, eine zusätzliche Schmerzausschaltung erfolgt durch lokale Betäubung der Bauchdecke und eine Epiduralanästhesie (das Betäubungsmittel wird in den Rückenmarkskanal gespritzt).

Nach der Intubation erfolgt die Fortsetzung der Sedierung mit einer steuerbaren Gasnarkose. Das Operationsfeld wird rasiert und desinfiziert. Jodhaltige Desinfektionsmittel sollten nicht verwendet werden, da diese das Saugen der Welpen nach der Geburt durch bitteren Geschmack beeinträchtigen.

Ablauf der Operation

In Rückenlage wird der Bauchraum eröffnet und die Gebärmutter nach außen verlagert. Abhängig von der Operationsmethode wird die Gebärmutter entfernt oder nach Entwicklung der Welpen mit Nähten verschlossen und in den Bauchraum zurück verlagert. Peritoneum, Muskulatur und Haut werden durch resorbierbare Nähte verschlossen.

Bei der Hündin werden während der Operation Herzfrequenz, Blutdruck, Sauerstoffsättigung. Atemfrequenz und Körpertemperatur überwacht. Die Nabelschnur der entwickelten Welpen wird abgeklemmt und durchtrennt. Die kleinen Hunde werden mit Wärmekissen und Sauerstoffboxen versorgt.

Operationsnachsorge

Kaiserschnitt Hund; Kaiserschnitt Hund Ablauf; Kaiserschnitt Zuchtordnung VDH; Orinoko Magic Baccara; Salvadore Dali Gorska Fantazja; Welpen aus Bietigheim; Dominic vom Residenz-Garten; VDH Ahnentafel; Residenzgarten Bücher; Cavalier King Charles Spaniel Kaiserschnitt; French Connection de la Fieffe au Songeur VDH VK 11.0255 ursprünglich LOF 91861 ist Papa von Fancy´s Madbull´s Mini Winie VDH-VK 15.1097

Kaiserschnitt Hund © SuphatthraChina Naht Wundversorgung

Sofort nach der Operation wird Oxyatocin und Ergometrin mit der Infusion verabreicht, um das Zusammenziehen der Gebärmutter zu beschleunigen und die Blutungsgefahr zu verringern. Sobald die Hündin aus der Narkose erwacht ist, sollte sie mit den Welpen zusammengeführt werden.
Um Infektionen vorzubeugen, wird ein Antibiotikum verabreicht. Um Schmerzen nach der Operation zu vermeiden, werden zusätzlich über mehrere Tage Schmerzmittel verabreicht. Die Medikamente werden über die Muttermilch an die Welpen weitergegeben. Der Tierarzt achtet daher darauf, dass die Medikamente sowohl für Muttertier als auch für die Welpen gut verträglich sind.

Risiken einer Sectio caesarea

Meistens ist die Hündin bei Durchführung der Operation bereits stark geschwächt.

Das Narkoserisiko ist dadurch höher als bei einer geplanten Operation.

Starke Blutungen können zu einer vollständigen Gebärmutterentfernung führen. Sind die Feten durch den Geburtsvorgang geschwächt, müssen sie eventuell nach der Entwicklung sofort mit Sauerstoff versorgt werden.

Wundheilungsstörungen und Infektionen können nach der Operation auftreten.

Die Sterblichkeitsrate der Hündinnen liegt mit den heutigen medizinischen Maßnahmen unter 2 %.

Wie wirkt sich ein Kaiserschnitt auf das Gewebe der Gebärmutter aus

Der Verschluss der Gebärmutter erfolgt mit atraumatischen Nadeln und rasch resorbierbarem Nahtmaterial. Die Knoten müssen in das Gewebe versenkt werden, um spätere Verklebungen zu vermeiden. Meistens treten nach der Operation Nekrosen im Bereich der Muskelschicht der Gebärmutter auf, Teile der Muskelfasen sterben ab. Durch Einlagerung von Bindegewebe bilden sich Fibrosen, die die Elastizität der Gebärmutter verringern. Bei weiteren Trächtigkeiten kann der Uterus einreißen. Das Risiko von lebensbedrohlichen Komplikationen bei folgenden Geburten ist stark erhöht.

Welche Auswirkungen hat die Sectio caesarea auf künftige Deckungen

Wurde bei der Hündin eine Schnittentbindung durchgeführt, darf sie nicht sofort wieder gedeckt werden.

Das Gewebe der Gebärmutter und der Bauchmuskulatur muss sich erst vollständig von dem Eingriff erholen.

Hunde dürfen frühestens nach zwei weiteren Läufigkeiten wieder zur Deckung zugelassen werden.

Muss bei der nächsten Geburt wieder ein Kaiserschnitt durchgeführt werden,

wird die Hündin von der Zucht ausgeschlossen.

Kaiserschnitt Hund; Kaiserschnitt Hund Ablauf; Kaiserschnitt Zuchtordnung VDH; Orinoko Magic Baccara; Salvadore Dali Gorska Fantazja; Welpen aus Bietigheim; Dominic vom Residenz-Garten; VDH Ahnentafel; Residenzgarten Bücher; Cavalier King Charles Spaniel Kaiserschnitt; French Connection de la Fieffe au Songeur VDH VK 11.0255 ursprünglich LOF 91861 ist Papa von Fancy´s Madbull´s Mini Winie VDH-VK 15.1097

Hündin Größe ca 40cm Rist bis Kruppe- mit 11cm OP-Naht…

Jede Operation hinterlässt mehrere Narben an der Gebärmutter.

Diese Schwachstellen im Gewebe sind nicht so stark belastbar wie gesundes Gewebe.

Das Risiko für die Hündin steigt mit jeder weiteren Geburt.

Erfolgt die erneute Deckung zu früh, kann die Trächtigkeit infolge einer Uterusruptur tödlich enden.

Die häufigsten Ursachen für Geburtsschwierigkeiten werden auch auf die Welpen vererbt.

Werden diese Hunde später gedeckt, treten oftmals die gleichen Komplikationen auf.

Zusammenfassung – Kaiserschnitt

Bei auftretenden Geburtsstörungen muss schnell operative Hilfe geleistet werden.

Da bei Schwergeburten eine deutliche Rassedispostion vorliegt, sollten gefährdete Hündinnen generell von der Zucht ausgeschlossen werden.

Eine gleichzeitig durchgeführte Kastration (Entfernung von Gebärmutter und Eierstöcken) verhindert Folgekomplikationen.
Nach oben

 

Alle Angaben ohne Gewähr

###################

PS: Was sagt das deutsche Tierschutzgesetz?

In Deutschland wurden Klagen abgewiesen, wo Züchter/innen – Vermehrer/innen Hündinnen auch nach 2 Kaiserschnitten immer wieder decken ließ.

  • Für mich ist es ziemlich egal wer als Züchter/in und wer als Vermehrer/in tituliert wird

für mich zählt das Wohlergehen jedes einzelnen Hundes. Und es gibt nun mal in allen Ländern auch geldsüchtige Individuen, die unter dem Deckmäntelchen „Züchter/in“ elende, egoistische Faulpelze sind.

Der VDH und auch alle namhaften Anzeigen-Portale warnen ausdrücklich vor solchen Qualzuechtern.

 

 

Barf Siegel

Welpen barfen Hunde Barf Kurs

Kiki aus Bietigheim heißt jetzt Josy
Residenzgarten Webseitengestaltung Dominic vom-Residenz-Garten Werbung, Marketing und Verkaufsförderung Residenzgarten Multimediaveröffentlichung von Büchern Fotoarchiv Werbung für ... verkaufe tld dominic-vom-RESIDENZGARTEN.de geschlossen
Tagebuch
Mai 2019
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031