fröhliche Welpen * Fotos & Videos, wahre Geschichten, herzliche Kommentare und nützliche Informationen

Wann ist Ostern?

Ostern 2019

wann ist Ostern ? Cavalier King Charles Spaniel Zuechter in Bayern Deckruede Dominic vom Residenz-Garten aus Bietigheim zwischen Karlsruhe und Rastatt Welpen vereinsfrei, nicht im VDH Wann ist Ostern ? ©drubig-photo - Fotolia.com www.ostern-datum.de

Wann ist Ostern ? ©drubig-photo – Fotolia |
www.ostern-datum.de

Warum ist Ostern jedes Jahr an einem anderen Datum?

Wer entscheidet das, oder wie kann ich das selbst berechnen?

Wie feiern andere Länder, wenn der Osterhase kommt?

Warum feiern wir überhaupt Ostern?

Wann ist Ostern

Ostern ist im Frühling.

Genauer gesagt immer am

ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond des Frühjahrsanfangs

das heißt, dass das Osterfest dieses Jahr am

Freitag 19. April Karfreitag

Sonntag 21. April Ostersonntag

Montag 22. April Ostermontag

sein wird. Alle Angaben ohne Gewähr.


Für Eltern und Großeltern denen es ein Herzensanliegen

ist, ihre Kinder und Enkelkinder
mit kleinen Geschenken zu überaschen ist diese Ideensammlung genial:

Mehr als 100 kreative Bastelideen garantieren

Spaß und Freude für kleine und große Kinder.

Kennst du diese starken GlücksGefühle noch?

Vielleicht aus deiner eigenen Kindheit?

Sobald Oma begeistert
den selbstgebastelten Osterschmuck ihrer Enkel bewundert,

schenkt sie den Kindern ein Erfolgserlebnis und
die Kinder strahlen Oma dankbar an.

 > klick´ hier, und schau´ kostenlos rein <

fröhliche Ostern

Werbung


Wann ist Ostern

und wie feiern die anderen?

Ostern in Spanien

Fremde Länder fremde Sitten, so sagt man leicht dahin.  Osterbräuche in Spanien unterscheiden sich stark von denen in Deutschland. Der liturgische Kalender sieht den Höhepunkt des Jahres nicht in der Geburt von Jesus, sondern in seinem Tod. Das heißt, Ostern ist mit der Verheißung des ewigen Lebens der Sieg über den Tod.

Ostern wird alljährlich, gemäß dem Konzil von Nicea 325n.Chr. am Sonntag nach dem ersten Vollmond am Frühlingsäquinoktikum begangen. Kommenden Sonntag ist Palmsonntag, von da an wird die gesamte nächste Woche die Karwoche gefeiert. Die Karwoche wird Semana Santa genannt. Dies erfolgt auf unterschiedliche Art und Weise.

Eine Tradition, die aus den Filmen des Regisseurs Luis Buñuels bekannt sein dürfte, ist das Ostertrommeln in dem Bergortes Calanda. Heutzutage gibt es einen regelrechten Tourismus und die „ruta del tambor y del bombo“. Erst sammeln sich alle und schweigen, es herrscht gespannte Stille. Das Trommeln beginnt mit dem Glockeschlag Punkt 12 vor der Kirche am Plaza de España. Die Enge wird von den vielen Anwesenden bestimmt. Nach und nach verteilt sich die Menge trommelnd in den Strassen, aber das Trommeln bricht nicht ab. Aber das Trommeln erstirbt nicht, wieder und wieder erzittern die Stadtmauern. Ein Junge trägt ein Kreuz, wie Jesus. Am Nachmittag tragen in Schwarz gekleidete Frauen, die nur durch einen Sehschlitz sehen können eine Marienstatue auf einer Bahre. Das Trommeln hört die ganze Nacht nicht auf.

In vielen Regionen Spaniens wird leidenschaftlich und laut mit Prozessionen gefeiert. Sehr bekannt und von vielen Touristen wird die Semana Santa in Sevilla besucht. Es muss hierbei angemerkt werden, dass sich die Prozessionen regional stark unterscheiden. Szenen aus dem Leidensweg Jesu werden dargestellt und besungen. Oft werden Marien- und Jesustatuen auf Plattformen durch die Strassen getragen, Nazarenos begleiten die Prozession. Während einige schweigend durch die Strassen ziehen, singen andere oder haben Kapellen dabei. Am Ostersonntag werden in vielen Regionen Strohpuppen verbrannt, so zum Beispiel in Valencia, das ist ein großes Ereignis und soll den Judas und seine Taten versinnbildlichen.

Beispielsweise in Murcia wird am Ostermontag eine Sardine begraben, um den Frühling zu begrüßen. In Asturien wird das Fest der bunten Eier gefeiert. Zahlreiche derartige Regionalismen existieren. Sie zu entdecken ist eine besondere Freude.

Wenn Du zu der Zeit in Spanien bist,

solltest du dir die spanischen Festlichkeiten an Ostern und in der Karwoche nicht entgehen lassen. Die Mehrzahl der Spanier ist katholisch. Jede Region feiert jedoch auf eine ihr eigene Weise. Die Frömmigkeit hat weltweit abgenommen und die Vermischung von Heiligem und Profanem mag zunächst verwundern, aber sie ist auch ein Indiz für den Umgang mit Religion  ganz allgemein.

Barf Siegel

Welpen barfen Hunde Barf Kurs

Kiki aus Bietigheim heißt jetzt Josy
Residenzgarten Webseitengestaltung Dominic vom-Residenz-Garten Werbung, Marketing und Verkaufsförderung Residenzgarten Multimediaveröffentlichung von Büchern Fotoarchiv Werbung für ... verkaufe tld dominic-vom-RESIDENZGARTEN.de geschlossen
September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930