fröhliche Welpen * Fotos & Videos, wahre Geschichten, herzliche Kommentare und nützliche Informationen

Bananen für die Cavaliere

Alles Banane?

Okay, nicht alles, aber

Banane

gab´s heute auch – unsere Hunde lieben diese süße Vitamin B Quelle.

Marion Schanne Dominic aus Bietigheim ist unser Deckrüde VDH VK Ahnentafel wir zuechten Vereinsfrei Cavalier King Charles Spaniel Welpen Marion Schanne Residenzgarten und Dominic vom-Residenz-Garten sind eingetragene Marken Marion Schanne

und es duftet gar verführerisch… 😉 Fotos Marion Schanne®

Als Frühstück gab´s bei uns heute, am Dienstag

500g gedünsteten Seelachs
2 Bananen
500g frisches Rinderhack
100g Hundenudeln
100g Gemüseflocken
200ml heisses Wasser
+ Vitamine & Mineralien

Die Fischfiletstücke habe ich gestern Abend gedünstet.

Bevor das zarte Fleisch in den Mixer wanderte, habe ich es nochmal gründlich mit behandschuhten Fingern auf Gräten ( und Gretchen 😉 ) durchgetastet.

Hausmittel für Menschen bei verschluckten Gräten:
frischen Zitronensaft oder Salatessig in kleinen Schlucken trinken. Das mach die Gräte weich und die Spitzen rund. Säure erweicht Gräten.

Zum Seelachsfilet im Mixer kamen die geschälten Bananen in Begleitung der Hundenudeln. Die Gemüseflocken rieselten auf das Rinderhack bis ich das ca. 70Grad heiße Wasser drüber goss.

Nach den obligaten rund 10 Minuten Quellzeit habe ich alle Zutaten in der großen gelben Schüssel vermischt.

Dieses Rezept lieben unsere Hunde 🙂 Alles aufgegessen haben die süssen, nicht ein Krümelchen blieb heute übrig.

Ich hatte mir aber fest vorgenommen heute zu backen. Des Menschen Wille ist sein Himmelreich… hihi, also habe ich „saftige Herzchen“ mit Ananas gemacht.

Das Rezept ist kinderleicht:

500g gekochtes Suppenfleisch
200g Ananas
1 Ei
2 gekochte Kartoffeln OHNE Schale
150ml warmes Wasser
ca. 50ml Kokosöl
mit Haferflocken und oder Roggen/Dinkelvollkornmehl andicken

Zubereitung:

Als erstes das gekochte Suppenfleisch in Stücke zerkleinern, die der Mixer auch wirklich klein bekommt. Nach und nach alle Zutaten vermischen bis ein typischer Waffelteig entsteht.

Marion Schanne Dominic aus Bietigheim ist unser Deckrüde VDH VK Ahnentafel wir zuechten Vereinsfrei Cavalier King Charles Spaniel Welpen Marion Schanne Residenzgarten und Dominic vom-Residenz-Garten sind eingetragene Marken Marion Schanne

Marion Schanne® Fotos * saftige Herzwaffeln 🙂

Heute habe ich im normalen Waffeleisen gebacken.

Mein Ziel waren saftige Waffeln die alles enthalten was unsere Hunde zum Mittagessen brauchen. Josy und Elisabeth bekommen Abends ihre dritte Mahlzeit.
Unsere „Großen“ also Lotte, Poldi, Anna und Jonas essen nur zweimal am Tag und bekommen später noch was zum knabbern.
Opa Axel frühstückt senioren gerecht und nascht über´n Tag ganz gerne selbstgebackenes.
Auch mit Banane und einem Stückchen Apfel kann ich unserem guten alten Dackelchen eine Freude machen.


Werbung 😉 das Waffeleisen habe ich auch und bin zufrieden damit. Bis jetzt ist mir noch kein Teig hängengeblieben. Auch vom Geschmack her überträgt sich nichts. Wenn ich jetzt süsse Waffeln für uns backen würde, könnte man nicht schmecken, dass das Waffeleisen grade noch Fleischwaffeln gebacken hat. Zum reinigen lege ich einige Blätter Papier von der Küchenrolle in das noch heiße Eisen. Zumachen, ca 5sek. Fettreste aufsaugen lassen und gut ist.

2 Antworten auf Bananen für die Cavaliere

  • Ich habe selten so herzhaft gelacht. So herzhaft wie diese Waffeln. Danke für deine erfrischende Art zu schreiben und deine Wahnsinns Fürsorge für die kleine Rasselbande. Du bist Hobbyzüchterin mit Leib und Seele.

    • hallo Marion 🙂 wie schön Dich hier zu lesen.
      Die tollen Meer-Fotos auf Deiner Seite bringen frische Ideen auf meinen Autorenschreibtisch… und als ich gestern den Fisch zubereitete sah ich den Leuchtturm in der Brandung. Ja ich weiß, ich wollte nur davon träumen, aber der zarte Geruch vom frischen Seelachsfilet schickte meine Gedanken auf eine schöne Reise. Fröhlich lach und herzlichen Dank für Deine lieben Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.